Aktion

community gardenInspiriert von Islamischen Handlungsprinzipien der Ernährung und dem Umgang mit der Umwelt, setzten wir uns als Ziel, muslimische Gemeinschaften, insbesondere Moscheen und Islamische Zentren, den richtigen Umgang mit Herausforderungen zu vermitteln.

Als Verwalter dieser Erde liegt es in unserer Verantwortung die natürlichen Habitate und Ressourcen zu schützen und diese der nächsten Generation so zu überlassen, wie Allah uns diese überreicht hat. Es ist richtig, dass die Herausforderungen durch die Schädigung der Umwelt überwältigend sein können, doch diese sind keine Entschuldigung für unsere Passivität: wir können nicht alles tun, doch etwas können wir immer tun.

Es ist die Zeit gekommen, dass wir unsere Glaubensvorstellungen in die Praxis umsetzen und in Aktion treten, um nicht nur unsere Beziehung zur Natur sondern auch zu Allah zu verbessern. Moscheen sind Zentren des religiösen und gesellschaftlichen Lebens der Muslime und ein “Grüner Iman” startet mit einer grünen Moschee.

Es gibt eine lange Liste von positive Handlungen, die unsere Moscheen naturfreundlicher machen könnten. Angefangen von Recycling und der Nutzung von Energiesparlampen zu Gemeindegärten und Solarkollektoren. Einige dieser Aktionen sind leichter umzusetzen und andere wiederum sind mit mehr Aufwand verbunden. Deshalb haben wir diese, je nach Schweregrad, in verschiedene Kategorien unterteil. Diese hier genannten Aktionen sollen nur dazu dienen euch eine Vorstellung zu verschaffen, wie man Moscheen umweltfreundlicher gestalten kann; ihr werdet bald sehen, dass euren Ideen und Aktionen für eine umweltfreundlichere Welt keine Grenzen gesetzt sind.

Bronze Initiativen

Bronze Level Initiativen sind die am einfachsten umsetzbaren Handlungen. Sie benötigen keine beträchtlichen finanziellen Mittel und Strukturveränderungen; einzig und allein ein wenig Zeit und Mühe. Bronze Aktionen sind einfache Handlungen, wie zum Beispiel das Gehen zur Moschee, der Vorstellung von Recycling Möglichkeiten und das Anbringen von Postern zu Islamischen Handlungsprinzipien und dem Schutz der Umwelt.

Silber Initiativen

Silber Initiativen sind weitreichender als die Bronze Initiativen und benötigen zur Umsetzung eine enge Zusammenarbeit mit Moscheen und lokalen, muslimischen Gemeinden. Sie benötigen größere finanzielle Mittel und bringen einige Veränderungen der Moscheestrukturen mit sich. Eine aktive Zusammenarbeit und Teilnahme von muslimischen Gemeinden wird gefordert. Diese Aktionen umfassen das Anbringen eines Gemeindegartens, das Sammeln von Regenwasser und die Organisation von Events über Umweltschutz in Moscheen und Gemeindezentren.

Gold Initiativen

Gold Initiativen fordern beträchtliche finanzielle Mittel und Strukturveränderungen der Moscheen. Diese Aktionen können nur dann ausgeführt werden, wenn sich die Moschee im Bau befindet und Kosten gedeckt werden können, oder die lokale Gemeinde Spenden für diese Aktionen sammeln kann. Gold Initiativen umfassen das Anbringen von doppelt verglasten Fenstern und Türen, Solarkollektoren und wassersparenden Wasserhähnen.